Beiratssitzung des CV Giebichenstein 2019

Nachbetrachtung

Der zentrale Punkt der diesjährigen Beiratssitzung des Chorvorbandes Giebichenstein (CVG) war die Wahl eines neuen Vorstandes. Nach der Entlastung des alten Vorstandes wurden alle zur Wahl stehenden Aspirant*innen einstimmig in einer offenen Wahl gewählt. Wir gratulieren unserer lieben Mechthild zur Wiederwahl als stellvertretende Vorsitzende!

Als weiterer, sehr wichtiger Tagesordnungspunkt wurde eine Beitragserhöhung auf 2 € pro Sängerin und Sänger beschlossen, welche mit der Erhöhung des Sängerbeitrages durch den Landeschorverbandes (LCV) begründet und durch das Defizit des Finanzberichtes des CVG ausreichend belegt wurde. Die Anhebung des Sängerbeitrages durch den LCV wurde hauptsächlich auf die angestiegenen GEMA-Kosten zurückgeführt.

Desweiteren erfolgt die zukünftige Mitgliedererfassung durch die DSGVO-zertifizierte Software OVERSO, welche es bis spätestens 30.04.2020 mit allen erforderlichen Daten zu bestücken gilt.

Als sangliche Highlightausblicke wurden am Samstag das 30jährige Jubiläum des CVG (31.03.2020) in Einbettung beim jährlichen Fontainefest und das 6. Chorfest in Leipzig (30.03. – 03.05.2020) besonders hervorgehoben, welche selbstredend auch für nichtteilnehmende Sangesfreund*innen einen Ohrenschmaus versprechen.

Eine weitere kurzfristige Einladung zum Mitsingen und/oder Zuhören beim Weihnachtsliedersingen am 18.12.2019 (17:30 Uhr) in der Neuen Residenz Halle wurde von Thomes Vogt dem Chorleiter des Konzerthallenchores ausgesprochen.

  • Datum:  16. November 2019
  • Ort:  Speiseraum des Vereines Lebenshilfe e.V. Böllberger Weg 174
  • Beginn:  10:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.